Fit Schwanger: Sport in der Schwangerschaft

Du bist schwanger? Dann darf ich dir von ganzem Herzen gratulieren. Dich erwarten nun aufregende Wochen und Monate. Dein Körper wird sich nun permanent an das kleine Wunder, das gerade in deinem Bauch heranwächst, anpassen. Ohne dein Zutun wird dein Herz nun häufiger schlagen, um genügend Sauerstoff an dein Baby weiter zu geben, dein Blutdruck wird leicht sinken, um die größeren Blutmengen zu transportieren und Hormone werden ausgeschüttet, die sowohl auf deine Psyche als auch auf deinen Körper ordentlich Einfluss haben werden. Sport, regelmäßige Bewegung und die richtige Ernährung unterstützen dich, deinen Körper und dein Baby dabei, die 40-wöchige Schwangerschaft gesund und glücklich zu genießen. 

 

Du hast Fragen? Ich helfe dir sehr gerne und steh dir mit viel Knowhow bei Trainings- und Ernährungsfragen und mit professionellem Rat und unterstützender Tat zur Seite. 

 

Die Vorteile von Sport

Studien belegen: Eine regelmäßige körperliche Betätigung während der Schwangerschaft ist wichtig und bringt Baby und Mama viele psychische und physische Vorteile.

Welcher Sport ist erlaubt?

Du warst schon vor der Schwangerschaft sehr sportlich und bist dir unsicher, ob du auch mit Babybauch trainieren darfst? Die meisten Sportarten sind auch schwanger ausübbar: 

Sport in der Schwangerschaft

Die wichtigsten Fragen zur Sportausübung in der Schwangerschaft, Tipps und Tricks rund ums Sporttreiben für werdende Mamis und alle Facts auf einen Blick findest du hier:


Mama workout: Mein Tipp zum Selber trainieren

Empfehlenswertes Internet-Portal für Schwangere & Mütter, die online etwas für das Wohlbefinden tun möchten: MamaWORKOUT ist ein ganzheitliches Fitness- & Gesundheitskonzept für Schwangere und Mütter. Seit 2008 gibt es deutschlandweit Kurse von qualifizierten Kursleiterinnen, außerdem gibt es ein Buch und eine DVD-Serie. Weil DVDs langsam aus der Mode kommen, gibt es jetzt auch ein Internet-Portal, damit Schwangere und Mütter online zuhause trainieren können. Ein Geschenk an alle frisch gebackenen Mütter direkt nach der Geburt: Der Regenerations-Kurs fürs Wochenbett ist komplett kostenfrei!!

 

Schaut mal rein unter:

DR. KATHARINA MOTZ

PERSONAL TRAINING & ERNÄHRUNGSCOACHING 
Salzburg, Traunstein, Fridolfing, Freilassing, Waging , Burghausen.

Termine nach Vereinbarung | Flexible Trainingsorte: Physio-Haus Oberndorf oder am Ort deiner Wahl!

 

info@gluexmomente.com

Tel. +43 (0)650 9929225

>>Kontakt

ICH BIN

  • Diplomierte Fitness- und Gesundheitstrainerin
  • Diplomierte Ernährungstrainerin
  • Pilates-Trainerin (BASI)
  • Lauf Instructor
  • deepWORK® Instructor
  • Übungsleiterin Kindersport
  • Zertifizierte Pränatal-Trainerin
  • Zertifizierte Postnatal-Trainerin
  • Zertifizierte "Fit in der Schwangerschaft"- und Rückenschule-Kursleiterin
  • Prenatal-Pilates-Trainerin (Pilates in der Schwangerschaft)
  • Fachkraft für Betriebliches Gesundheitsmanagement (IHK)

mit viel Erfahrung & Leidenschaft, die ich gerne mit dir teilen möchte.

Erfahre mehr über mich



Glüxmomente auf Instagram


AUS MEINEM BLOG

10 Regeln für gesundes Sporteln in der Schwangerschaft

Ich darf zum Glück aus eigener Erfahrung berichten, wie schön es ist, eine "bewegte" Schwangerschaft durchleben zu können - diesem Umstand darf ich es vermutlich auch verdanken, dass ich mich selbst jetzt im 10. Monat noch "halbwegs" fit und beweglich durch den Alltag bewegen kann. Wichtig ist mir zu betonen, dass jede Schwangerschaft anders ist und es gut sein kann, dass ich bei einer evtl. folgenden Schwangerschaft etwas ganz anderes berichten muss. So oder so: Ich dachte mir, dass es höchste Zeit wäre, ein paar "Goldene Regeln" für das Sporttreiben in der Schwangerschaft aufzulisten - denn schließlich ist eine Schwangerschaft einfach eine besondere Zeit...

mehr lesen 0 Kommentare