Fit Schwanger: Sport in der Schwangerschaft

Du bist schwanger? Dann darf ich dir von ganzem Herzen gratulieren. Dich erwarten nun aufregende Wochen und Monate. Dein Körper wird sich nun permanent an das kleine Wunder, das gerade in deinem Bauch heranwächst, anpassen. Ohne dein Zutun wird dein Herz nun häufiger schlagen, um genügend Sauerstoff an dein Baby weiter zu geben, dein Blutdruck wird leicht sinken, um die größeren Blutmengen zu transportieren und Hormone werden ausgeschüttet, die sowohl auf deine Psyche als auch auf deinen Körper ordentlich Einfluss haben werden. Sport, regelmäßige Bewegung und die richtige Ernährung unterstützen dich, deinen Körper und dein Baby dabei, die 40-wöchige Schwangerschaft gesund und glücklich zu genießen. 

 

Du hast Fragen? Ich helfe dir sehr gerne und steh dir mit viel Knowhow bei Trainings- und Ernährungsfragen und mit professionellem Rat und unterstützender Tat zur Seite. 

 

Die Vorteile von Sport

Studien belegen: Eine regelmäßige körperliche Betätigung während der Schwangerschaft ist wichtig und bringt Baby und Mama viele psychische und physische Vorteile.

Welcher Sport ist erlaubt?

Du warst schon vor der Schwangerschaft sehr sportlich und bist dir unsicher, ob du auch mit Babybauch trainieren darfst? Die meisten Sportarten sind auch schwanger ausübbar: 

Sport in der Schwangerschaft

Die wichtigsten Fragen zur Sportausübung in der Schwangerschaft, Tipps und Tricks rund ums Sporttreiben für werdende Mamis und alle Facts auf einen Blick findest du hier: