Hirse-Kokos-Porridge mit frischen Beeren

#nosugar #gesund frühstücken #Kieselsäure #sättigt #cleaneating #vegan

Zutaten für 4 Portionen 

  • 250 g Hirse
  • 500 ml Wasser
  • 500 ml Kokosmilch (am besten selbst gemacht)
  • 2 reife Bananen
  • 2 EL Mandelmus braun
  • 4 EL Kokosflocken
  • 200 g frische Himbeeren (oder TK)
  • 2 Hände voll Mandeln
  • 2 EL Kokoschips

Zubereitung:

  1. Hirse in einem Sieb gut waschen und mit ca. 500 ml Wasser kochen. Sobald das Wasser aufgesaugt ist, ca. 500 ml selbstgemachte Kokosmilch, Kokosflocken und die in Scheiben geschnittenen Bananen dazu geben
  2. Alles gut köcheln lassen, bis ein cremiger Brei entstanden ist.
  3. Himbeeren waschen, Mandeln grob hacken und in einer Pfanne ohne Öl mit den Kokoschips anrösten.
  4. Mandelmus und 2/3 der Himbeeren unter den Brei mischen und alles verrühren.
  5. Porridge in Schüssel füllen, mit frischen Beeren, Mandeln und Kokoschips bestreuen uns servieren.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

DR. KATHARINA MOTZ

PERSONAL TRAINING & ERNÄHRUNGSCOACHING 
Salzburg, Traunstein, Fridolfing, Freilassing, Waging , Burghausen.

Termine nach Vereinbarung | Flexible Trainingsorte: Physio-Haus Oberndorf oder am Ort deiner Wahl!

 

info@gluexmomente.com

Tel. +43 (0)650 9929225

>>Kontakt

ICH BIN

  • Diplomierte Fitness- und Gesundheitstrainerin
  • Diplomierte Ernährungstrainerin
  • Pilates-Trainerin (BASI)
  • Lauf Instructor
  • ZUMBA® Instructor
  • deepWORK® Instructor
  • Übungsleiterin Kindersport
  • Pränatal-Trainerin
  • Postnatal-Trainerin
  • Zertifizierte "Fit in der Schwangerschaft"- und Rückenschule-Kursleiterin
  • Prenatal-Pilates-Trainerin (Pilates in der Schwangerschaft)
  • Fachkraft für Betriebliches Gesundheitsmanagement (IHK)

mit viel Erfahrung & Leidenschaft, die ich gerne mit dir teilen möchte.

Erfahre mehr über mich



Glüxmomente auf Instagram


AUS MEINEM BLOG

Oh du fröhliche: Fit durch die Weihnachtszeit

Da ein paar Kekse, da eine Tasse Glühwein und natürlich der Prosecco zum Anstoßen. Weihnachtsessen hier und Christkindlmärkte mit den Freunden da und schlussendlich der traditionelle Schlemmermarathon mit der Familie vom 24. bis zum 26.12. Ach ja, das 6-gängige Silvestermenü folgt dann ja auch zeitnah an die Weihnachtsschlemmerei.

 

Puhhhhh…. So ein bisschen besinnliche Vorweihnachtszeit kann ganz schön anstrengend werden – besonders für unsere Verdauung. Aber keine Sorge: Mit diesen Tricks kommst du dieses Jahr fit durch die Feiertage.

mehr lesen 0 Kommentare