Was in einem veganen Vorratsschrank nicht fehlen darf

Das sind meine Tipps, mit welchen Nahrungsmitteln ein veganer Haushalt perfekt ausgestattet ist:

 

GETREIDE

  • Amaranth
  • Hirse
  • Polenta
  • Vollkorn-Nudeln ohne Ei
  • Quinoa
  • (Wild-/Basmati/-Vollkorn-)Reis
  •  Grünkern
  •  Couscous
  •  Reisnudeln

 

HÜLSENFRÜCHTE

  • ungesalzene Erdnüsse
  • Kichererbsen (trocken, Dose, Glas)
  •  Kidneybohnen (trocken, Dose, Glas)
  •   Weiße Bohnen (trocken, Dose, Glas)
  • Linsen (ich empfehle trockene rote, gelbe und Beluga-Linsen, da sie sehr rasch zubereitet sind - vorher abspülen!)
  • Sojabohnen (trocken, Dose, Glas)

 

ZUM BACKEN

  •  Vollkorn-Dinkelmehl (zum Brotbacken)
  •  Buchweizenmehl (bessere Pancakes gibt es nicht!)
  • Weinsteinbackpulver
  •  Kartoffelstärke

 

ÖLE UND FETTE - achte auf ausgezeichnete Qualität!

  • Kokosöl
  • gutes Leinöl
  • gutes kaltgepresstes Olivenöl
  • Rapsöl

 

MILCHALTERNATIVEN

  •  ungesüßte Mandelmilch
  • Kokosmilch zum Kochen
  • je nach Geschmack: Sojadrink, Reisdrink, Hafermilch, Dinkeldrink

 

ESSIG - ohne Gelatine als Klärungsmittel!

·         Balsamico-Essig

·         Apfelessig/Kräuteressig

 

WÜRZ- UND SÜSSUNGSMITTEL

  • Agavendicksaft
  • Gemüsebrühe-Pulver (Bio-Qualität nehmen und auf versteckte Zucker und Geschmacksverstärker achten!)
  • Hefeflocken
  •  Sojasauce (auf Zucker und Geschmacksverstärker achten!) 

 

SAMEN, NÜSSE, KERNE - auf gute Qualität und Bio achten (v.a. Nüsse schimmeln leicht)

  •  Kürbiskerne
  • Cashewkerne
  • Chiasamen
  • Leinsamen geschrotet
  • Mandeln
  • Tahin (Sesampaste - für Humus)
  •  Sesamsamen
  • Sonnenblumenkerne
  •  Hanfsamen (ganz oder geschält)
  •  Haselnüsse
  •  Walnüsse
  • Mandelmus (zum Backen, Kochen, verfeinern) und Erdnussmus (z.B. Brotaufstrich und für asiatische Gerichte)

 

MÜSLI, TROCKENFRÜCHTE 

  •  Vollkorn-Haferflocken
  • Hirseflocken
  • Dinkelflocken
  • gepoppter Amaranth
  •  Feigen
  •  Datteln
  • Rosinen
  • Aprikosen

 

SONSTIGES

  • Getrocknete Tomaten
  •  Tomatenmark
  •  gute Oliven
  •  Currypaste (rot/grün)
  • Dosentomaten
  • Dosenbohnen wenn's mal schnell gehen muss
  •  im Winter tiefgekühlte Heidel- und Himbeeren 
  •  auf Vorrat: TK-Brokkoli, TK-Karfiol, TK-Bohnen

 

FRISCH

  • Obst
  •  Gemüse
  • Tofu
  • Sprossen (gehen auch leicht zum selber Ziehen)
  • Frische Kräuter (für das Küchenfenster oder im Sommer für den Garten)
  •  Salat
  •  Brot (oder selber machen: >>Rezept Dinkelvollkornbrot)
  •  Limette, Zitrone

 

 

GEWÜRZE

  •  jodiertes, grobes Meersalz
  • Pfeffer
  • Kurkuma
  • frischer Ingwer
  • frischer Knoblauch
  • Zimt
  • Kardamom
  • Kümmel, Anis, Fenchel
  • Thymian, Majoran, Rosmarin (oder frisch)