Clean Eating-Special: BR-Fernsehen Gesundheit!

24.01.2017: Clean Eating in der TV-Sendung "Gesundheit!"

(c) BR Fernsehen
(c) BR Fernsehen

Clean Eating im Selbstversuch

BR-Moderatorin Veronika Keller hat den Selbstversuch gewagt: knapp eine Woche lang hat sie sich "clean" ernährt, also auf Fertigprodukte und Lebensmittel mit Zusatzstoffen und Geschmacksverstärker verzichtet und einiges selbst gekocht. Gar nicht so leicht für eine viel beschäftigte TV-Moderatorin.

 

Ich durfte ihr bei ihrem Experiment beratend zur Seite stehen und habe mit ihr gemeinsam gekocht und trainiert. 


Clean Eating für Anfänger: Tipps & Tricks

Erfahre die wichtigsten Basics zu "Clean Eating" - dem Ernährungstrend, der eigentlich keiner ist: Was du dabei beachten musst und die wichtigsten Tipps und Tricks, wie auch du ein echter "Clean Eater" wirst. 


Das Outdoor-Workout zur Sendung

Sport und vor allem Bewegung an der frischen Luft gehört zum Clean Eating ebenso dazu. Bei eisigem Wind und tiefwinterlichen Temperaturen (gemäß dem Motto "Schlechtes Wetter gibt's nicht, nur die falsche Kleidung" :-) habe ich mich mit Veronika in München zum Outdoor-Workout getroffen und die Parkbank zum Trainingsgerät umfunktioniert. Das knackige Workout ist übrigens auch indoor möglich. Die Übungen zum Nachmachen gibt's hier: 


Die Rezepte zur Sendung

Moderatorin Veronika Keller und ich haben gemeinsam einen lauwarmen Quinoa-Wirsing-Salat mit Süßkartoffeln, Avocado und Ziegenkäse zubereitet sowie nach dem Outdoor-Workout einen leckeren Grünen Smoothie genossen. Die Rezepte dazu gibt's hier: