Die besten Dipps, Dressings und Toppings für deine Buddha Bowl

Deine Buddha-Bowl wär ohne das richtige Dressing nur halb so lecker. Mit dem Dressing bzw. dem richtigen Dip verleihst du deiner Bowl erst die Seele bzw. den Geschmack: Heute mal mexikanisch? Dann gibt's eine Guacamole und eine Tomatensalsa zu Bohnen und Reis. Die Falafel aus der orientalisch angehauchten Bowl schmecken hervorragend mit einer Tamari-Sauce oder selbstgemachtem Hummus. Asiatische Bowls harmonieren besonders gut mit Tahin-Saucen oder einem Erdnuss-Dip. Mit einem gesunden Topping holst du schlussendlich nochmals alles aus deiner Bowl heraus: Jetzt strotzt sie nur so vor wertvollen Inhaltsstoffen!

Saucen, Dips und Dressings

  • Hummus
  • Guacamole
  • Tahin-Sauce
  • Tamari-Sauce
  • Joghurt-Dressing
  • Tomaten-Salsa
  • Cashew-Dip
  • Erdnuss-Dip u.v.m. 

Toppings

  • Frühlingszwiebel
  • frische gehackte Petersilie
  • frischer gehackter Koriander
  • frischer Basilikum
  • gehackte Erdnüsse, Mandeln, Walnusskerne, Cashewkerne, Pinienkerne
  • Geröstete Kichererbsen
  • Kresse, Sprossen
  • Kürbiskerne
  • Sonnenblumenkerne
  • Sesam
  • Hanfsamen
  • Chiasamen u.v.m.